Herz über Kopf – unvernünftig oder intuitiv?

Herz über Kopf – unvernünftig oder intuitiv? Warum ich zum „ungünstigesten“ Zeitpunkt eine zweite Yogalehrerausbildung beginne und was Du daraus lernen kannst Offen gesagt: Yoga zu unterrichten macht glücklich, und nicht wahnsinnig reich. Yoga während eines Lockdowns (nur) online zu unterrichten, ist ein wirtschaftlicher Witz. Trotzdem starte ich in knapp einer Woche eine zusätzliche 300-Stunden-Yoga-Ausbildung,…

Deine regelmäßige Yoga-Praxis und der innere Schweinehund

Deine regelmäßige Yoga-Praxis und der innere Schweinehund Hand aufs Herz: wenn niemand guckt; wenn uns niemand auf der Yoga-Matte erwartet, ist der innere Schweinehund noch mal einen Meter größer. Durch die Corona-Veränderungen hatte ich nicht mehr die Möglichkeiten, meinen Bestandskundinnen ihre Plätze in ihren festen Kursen zu garantieren. Ich bin auf ein offenes Buchungssystem umgestiegen,…

Yoga für Männer in Bonn

Yoga für Männer in Bonn Wirklich? Das denken Männer über Yoga? Hoch die Tassen – am 17. September startet endlich mein erster Yoga-Kurs für Männer:„Der Papa ist kurz raus“ (klick!) Und während ich diesen Kurs ins Leben rufe, stoße ich auf allerlei Vorurteile!Wirklich? Das denken Männer über Yoga? Aber, langsam…Yoga scheint für viele Männer etwas…

Yoga in der Schwangerschaft – Mehr als Atmen und Omen

Yoga in der Schwangerschaft – Mehr als Atmen und Omen Steffi machte große Augen: „Wahnsinn, diese Atmosphäre ist ja unvergleichlich!“ Während die schwangeren Yoginis ihre Matten säubern und die ersten Gespräche über Vor- und Nachteile von Hausgeburten, WolleSeige-Bodys und Co. in Gang kommen, besprechen meine Kollegin und ich die vergangene Yoga-Stunde. Steffi hospitierte mir um…

Yoga in Bonn – ein aufregendes (Über-)Angebot für Yoga-Schüler

Yoga in Bonn – ein aufregendes (Über-)Angebot für Yoga-Schüler Neulich saß ich bei der Bonner Wirtschaftsförderung und unterhielt mich mit einem sehr freundlichen und kompetenten Herren über meine Gründung als selbstständige Hatha Yoga-Lehrerin in Bonn. Wir besprachen meinen Businessplan und wägten Chancen und Risiken ab; was man eben so tut, wenn es ernst wird und…

FLOWING MOMS
– ein Herzensprojekt

FLOWING MOMS – ein Herzensprojekt Es ist März 2021, wir sind mitten im zweiten Lockdown und für mich geht eine Ära zuende während eine neue beginnt… Als ich vor etwa zwei Jahren mit „Yoga mit Annika“ startete, hatte ich keine rechte Vorstellung davon, in welche Richtung ich als Yoga-Lehrerin in Bonn gehen würde. Ich wollte…